Suicide Silence – Silence

Mit Silence beschert uns Suicide Silence ihren zweiten Track aus ihrem kommenden Album (24.02.2017). Ich finde den Song durchaus besser als Doris. Allerdings klingt alles für mich nach wie vor sehr unstrukturiert und etwas unprofessionell. Ihren rohen Stil der an Korn oder SlipKnoT erinnert haben sie hier behalten. Die clear parts beim Refrain finde ich hier aufjedenfall besser und ganz in Ordnung. Der Übergang von clean part zu scream was recht aggressiv und ausdrucksstark wirkt finde ich klingt richtig gut.
Allgemein stehe ich mit gemischten Gefühlen dem Album entgegen, dass sie eine neue und andere Richtung einschlagen respektiere ich, aber das bisherige gehörte überzeugt mich nicht zu hundert Prozent.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s