For Honor – Beta Test

Dieses Wochenende hat Ubisoft kurz vor dem Release nochmal eine Open Beta des bald erhältlichen FOR HONOR gestartet, somit konnte ich mir selbst eine kleine Meinung über die neue Marke machen. Wie mir der neue Hit von Ubisoft gefällt könnt ihr hier lesen.

Gameplay

Das Gameplay fühlt sich super an, je nach dem welchen Charakter man spielt ist man entweder langsamer oder schneller auf den Karten unterwegs. Natürlich werden dementsprechend der Schaden und die Lebenspunkte ballanced.

Leider lässt es sich mit Maus und Tastatur nicht so gut steuern wie mit dem Gamepad und man merkt hier worauf das Gameplay ausgelegt wurde.
Vorallem in den 1on1-Kämpfen und in der Hektik im richtigen Moment zu versuchen richtig zu blocken ist schwer, da wird man sich aufjedenfall mit dem Gamepad leichter tun.
Nichts desto trotz klappt das spielen mit Maus und Tastatur trotzdem, erfordert lediglich etwas Übung.

Allgemein machen die Kämpfe richtig viel Spass und die 1on1-Kämpfe verlangen einem viel Geduld und Timing ab, sind aber brachial und gut inszeniert.
Leider werden die 1on1-Kämpfe in der Menge ziemlich stressig, vorallem wenn noch ein weiterer Gegenspieler dazu stößt. Im richtigen Moment richtig zu blocken verlangt einem hier einiges ab.

Grafik/Design

Die Grafik gefällt mir richtig gut und zeigt keinerlei Einbußen zu den vorveröffentlichten Gameplay-Trailern von Ubisoft. Charaktere, Modelle und Umgebung sind sehr detailliert. Auch die Animationen der Charaktere und der Kämpfe sind gut animiert und laufen flüssig. Allgemein hatte ich auch das Gefühl, dass es sehr gut programmiert ist und schön flüssig läuft.
Auch bei schwächerer Hardware und niedrigeren Details sollte/dürfte das Spiel vermutlich noch gut aussehen.

Fazit

Mir hat die Beta aufjedenfall Lust auf mehr gemacht und alles in allem macht es viel Spass. Leider kann man eben in so kurzer Zeit sehr wenig über eine Langzeitmotivation sagen, auch wenn das Spiel durch das mögliche Ergattern von verschiedenen Ausrüstungsgegenständen und Waffen durchaus motivieren kann. Über den Singleplayer bzw. Story-Modus kann ich an dieser Stelle nichts sagen da dieser in der Beta noch nicht verfügbar war. Ich persönlich werde mir For Honor zum Release nicht holen, auch wenn mir die Beta viel Spass gemacht hat.Für mich muss sich der Singleplayer erst beweisen und zeigen, dass der Multiplayer auch genug Langzeitmotivation bietet.

Wie fandet ihr die Beta? Schreibt mir doch eure Meinung in die Kommentare. 🙂

Tony

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s