Body Count – No Lives Matter

Body Count veröffentlichten ihren ersten Song aus ihrem baldigem Album „Bloodlust“, welches am 31. März erscheinen soll.

Ice-T hatte bereits im Vorfeld in einem Interview erwähnt, dass – unter ALLEN Alben die 2017 erscheinen werden-„Bloodlust“ das beste Album sein wird.    Ob er mit dieser Aussage Recht behält?

Body Count bietet uns mit dem Song „No Lives Matter“ Hardcorekost im alten Stil, was aber keinesfalls heißen soll dass der Song altbacken klingt. Ganz im Gegenteil – der Song klingt verdammt gut und kommt mit einer klaren Message daher – gegen Rassismus!
Der in die Jahre gekommene Ice-T zeigt uns ganz klar das er es noch immer kann und  es noch immer drauf hat. Er liefert hier einen soliden Job am Mikrofon ab.
Die Gitarre sticht beim Refrain besonders gut heraus und lockert den eingängigen Sound mit kurzen und hohen Riffs ab, die aber dennoch dezent gehalten sind.

Mir macht der Song auf jeden Fall Spaß  und ich hab richtig Lust auf mehr. Vor allem bin ich gespannt, ob sie einhalten können was sie versprechen.

Tony

Amazon Affiliate Link -> Body Count – Bloodlust kaufen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s