Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands – Beta Fazit

Wildlands lässt sich von Anfang an ganz Klar mit FarCry 3 und 4 vergleichen  (storybedingt vermutlich noch eher in Richtung FarCry 3). Warum ich diesen Vergleich ziehe?
Dass Einnehmen von feindlichen rebellischen Lagern lässt sich sehr gut mit den Einsätzen in Wildlands vergleichen. Nur eben im Co-Op-Modus und eben je nachdem wie man spielt, nur etwas taktischer, da der eigene Charakter im Gegensatz zu Jason Brody wesentlich weniger einstecken kann, was aber kein negativer Aspekt ist.
In der Story geht es darum ein Drogen Kartell zu zerschlagen indem man sich, wie in Mittelerde: Mordors Schatten hocharbeitet, um an den Kopf der Organisation ran zu kommen.
Die Grafik sieht bis auf ein paar matschigen Texturen wirklich großartig aus und hat eine gigantische Weitsicht. Die Charaktermodelle sind sehr detailliert und zeigen sehr viele Feinheiten wie etwa Schmutzpartikel oder Schweißperlen. Ichabe es auf dem PC gespielt.
Das Treffer Feedback  beim Schießen wurde ebenfalls gut inszeniert. Wenn man einen Gegner vor sich trifft sind die Einschüsse sehr gut zu erkennen. Allgemein macht das Gameplay sehr viel Spaß und besonders im Co-Op kann Wildlands glänzen. Allerdings ist die Fahrphysik nicht gut gelungen, die Fahrzeuge lassen sich sehr schwammig steuern. Hubschrauber fliegen macht mit etwas Übung aber Spaß.
Zur Story kann ich zu diesem Zeitpunkt eben einfach nicht viel sagen da es ja eine Beta ist.
Für mich stellt sich allerdings genauso wie bei For Honor die Frage, wie sich hier das Endgame gestaltet, da man hier neben Missionen und Story-Missionen spielt. Es stellt sich die Frage was es nach diesen Missionen dann noch zu tun gibt? Nichts desto trotz wird die Story genügend Stunden an Spielzeit bieten, da die Welt groß genug ist und alles andere als leer wirkt. Allerdings hab ich hier die Befürchtung, dass sich viele Dinge wiederholen werden.

Ich bin gespannt was sie bis zum Release am 07. März noch überarbeiten, denn das Spiel ist alles andere als Bugfrei. Besonders ist mir hier aufgefallen, dass es immer wieder zu Bildrucklern kommt, vor allem beim schnellen laufen oder fahren., was sich aber nicht anfühlt als würde es an mangelnder Hardware oder an einer schlechten Internetverbindung liegen, zumal es auch mehreren Leuten aufgefallen ist.

Tony

Amazon Reflink -> Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s