Logan – The Wolverine (Review)

Seit dem 03.03.2017 läuft in den deutschen Kinos die dritte eigenständige Verfilmung von Wolverine, das letzte mal verkörpert durch Hugh Jackman.
Die beiden Vorgänger konnten mich nicht so wirklich überzeugen zumal die Original Story von Wolverine ziemlich daneben gegriffen hat was die Vorlage angeht. Vom Ende mit Deadpool will ich jetzt nicht anfangen.

Bevor man sich den Film ansieht sollte man auf jeden Fall die Erwartungen und Hoffnung auf eine Old Man Logan Verfilmung senken. Leider. Aber schon alleine aus Lizenzgründen ist das ja nicht möglich. Das macht aber nichts. Man merkt an vielen Stellen das sich der Film des Comics bedient hat. Die ganze Aufmachung und vor allem der Gewaltgrad wurde übernommen. Hier sind wir auch beim Stichwort, Gewalt. Der Film kommt mit einer sechzehner USK- Wertung daher und zeigt einen Wolverine wie wir ihn noch nie zuvor gesehen haben. Er ist brutal und blutig, und das stellenweise wirklich heftig, was aber an keiner Stelle übertrieben wirkt oder Fehl am Platz ist, da die Geschichte sehr düster und emotional erzählt wird. Darin liegt auch der große Pluspunkt. Logan glänzt nicht nur durch seine heftige Gewalt, sondern insbesondere wegen seiner guten Story.

Leider muss ich an dieser Stelle auch ein paar negative Punkte ansprechen, die mich leider ziemlich stören, aber nicht viel an meiner Wertung ausmachen.
Es wird immer wieder angesprochen das es ein Ereignis gab, welches dafür sorgte, dass die Mutanten nicht mehr existieren. Es wird aber leider nie gezeigt was passiert ist. Finde ich wirklich schade.

SPOILER:
Was mir auch aufgefallen ist, es fehlt ein richtiger Grund warum Logans Selbstheilungskräfte abgeschwächt sind. Es wird zwar auf das Adamantium hingewiesen, weshalb ich davon ausgehe das die ausgehende Strahlung gemeint ist, allerdings sollte die Selbstheilung damit fertig werden...

Ich bin jedenfalls gespannt wie es mit den X-Men Filmen weiter geht und was der Film Logan für eine Auswirkung hat.
Ich kann ihn auf jeden Fall jedem Fan nur ans Herz legen. Auch Nicht-Comic-Fans kommen hier auf ihre Kosten, werden aber an manchen stellen die Anspielungen verpassen und die Mutanten Geschichte nicht gut finden.

Wertung: 4,5/5 Sterne

Amazon Reflink: Logan – The Wolverine

Tony

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s